Schulsachbüdchen

Unsere OGS der Martinusschule bietet in Zusammenarbeit mit unserem Träger, der KJA Bonn, der Elton-hilft-Stiftung und der Aktion Lichtblicke der NRW Radios eine Aktion an. Zur Linderung von Kinderarmut und Förderung der Kinder und Jugendlichen im südlichen NRW gibt es auch in unsere Schule das Projekt „Schulsachenbüdchen“.

Unser „Schulsachenbüdchen“ ist eine Anschaffung aller an unserer Schule zum Unterricht benötigten Arbeits- und Hilfsmittel wie z.B. Arbeitshefte in altersentsprechender Liniatur, Bleistifte, Radiergummis, Spitzer, Füller, Killer, Hefter, Umschläge, Zeichenblöcke etc. 

All diese Arbeitsmittel stehen den Kindern der Martinusschule zur Verfügung und sollen natürlich auch entsprechend bedürftigen Empfängern zu Gute kommen! 

Armut kann jeden treffen. 

Dabei geht es uns ausschließlich um Hilfe für die Betroffenen und hier bei uns vor allem um Hilfe für die Kinder, um denen trotz aller Umstände, die das Leben uns manchmal leider bietet, eine gleichwertige Chance zu geben und ihnen ein fröhliches, unbeschwertes und wissbegieriges Lernen zu ermöglichen. Alle Betroffenen Familien haben die Möglichkeit sich an eine Person Ihres Vertrauens hier an unserer Schule zu wenden. 

Alle uns anvertrauten Umstände werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martinus-Schule