Naturwissenschaften

Deutschland gilt als „Land der Forscher und Erfinder“. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, müssen Kinder früh lernen, Phänomene in ihrer Umwelt zu verstehen und den Dingen auf

den Grund zu gehen. In unserem Sachunterricht haben naturwissenschaftliche und technische Themen einen besonderen Stellenwert.

Wir haben die Unterrichtsreihen:

  • Magnetismus
  • Schwimmen und Sinken
  • Schall
  • Luft und Luftdruck
  • Brücken bauen
  • Elektrizität
  • Feuer

fest in den schulinternen Lehrplan für Sachunterricht integriert. Unser naturwissenschaftlicher Unterricht ist so gestaltet, dass er eine Kombination von eigenaktivem Erproben, selbst geplantem Experimentieren und systematischem gemeinsamen Nachdenken über den Sachverhalt darstellt.

Zusätzlich bietet unsere Lernwerkstatt den Kindern Raum und Zeit eigenen Fragen und Phänomenen aus ihrer Lebenswelt nachzugehen und sich forschend neues Wissen über die Welt anzueignen. Dabei suchen sie selbstständig nach Lösungen und probieren eigene Lernwege aus.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martinus-Schule