Radfahrausbildung

Im vierten Schuljahr trainieren wir das sichere Fahrradfahren im Straßenverkehr. Dabei werden wir von dem Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Herr Weber, tatkräftig unterstützt. Nachdem die Kinder bereits ein Geschicklichkeitstraining mit dem Fahrrad auf dem Schulhof absolviert haben, übt Herr Weber das Fahrradfahren im Straßenverker. Der Zeitraum, in dem Herr Weber mit Ihren Kindern üben kann, ist auf einen Vormittag begrenzt, deshalb sind zusätzliche Übungen wünschenswert.
Sie können die Radfahrausbildung Ihrer Kinder sinnvoll unterstützen, indem Sie die Prüfstrecke abfahren und Ihre Kinder auf die Gefahrenpunkte hinweisen. Die Protokollbögen zeigen die Gefahrenpunkte mit den jeweiligen Schwierigkeiten.
 
Viel Spaß beim Fahrradfahren!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martinus-Schule